WICHTIG: Corona Maßnahmen wurden gelockert. Training wieder möglich!

Liebe Mitglieder,

nach dem Ende der Sommerferien war es mit vielen Einschränkungen wieder möglich mit den Übungs- bzw. Trainingsstunden in allen Abteilungen zu beginnen.

Doch zuvor mussten in den Abteilungen eine ganze Menge Fragen geklärt und Vorbereitungen getroffen werden:

  • Wieviele Personen können in den vielen verschieden großen Hallen und Übungsräumen zusammen trainieren?
  • Wie erstellt man ein „Hygienekonzept“ und wird es dann auch genehmigt?
  • Wie schaffen wir es allen Dokumentationspflichten nachzukommen?
  • Welche „Corona-Verordnung“ ist gerade gültig und wie lange?
  • ……….usw.

Egal!!   Unsere Abteilungen, ihre Trainer und Übungsleiter haben es geschafft!

Wir freuen uns, dass wir wieder Sport betreiben können!

Fast alle Übungstunden konnten wieder angeboten werden.

Die TT-Abteilung kann wegen der Umbaumaßnahmen in der Hardtwaldhalle ihren Trainingsraum nicht nutzen und musste in den „alten Saal in der Dorfschänke“ ausweichen.
Duschen sind dort nicht vorhanden.

Die BB-Abteilung trainiert und bestreitet ihre Rundenspiele unter ähnlichen Bedingungen zum großen Teil in der Hardtwaldhalle. Die Mannschaften können vorübergehend die Duschräume in der Tennishalle des TC 70 benutzen.

Einschränkungen gibt es allerdings noch im Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen und Schwimmen.

Einige Stunden müssen 14-tägig angeboten werden, da die Teilnhmerzahl beschränkt ist!

Außerdem gibt es nicht genügend Hallenstunden bzw. Übungsleiter für die  geteilten Gruppen.

Der Vorstand und die Abteilungen bitten alle TG-Mitglieder eindringlich, alle „Corona bedingten Regeln“ einzuhalten, damit der Übungsbetrieb auch weiter stattfinden kann.

 

Abteilungen